Herzlich Willkommen
Meist beginnt man nicht seine Gesundheit zu erhalten, sondern das, was davon übrig geblieben ist. Deutsches Sprichtwort

Meine fundierte Diagnostik und darauf aufgebaute Therapiekonzepte sind so individuell, wie Ihre Beschwerden. Ich nehme mir für ein Gespräch mit Ihnen viel Zeit, um ganzheitliche Zusammenhänge zu Ihren aktuellen Beschwerden zusammenzustellen. Jede, auch scheinbar unbedeutende Befindlichkeitsstörung, kann ein diagnostischer Hinweis sein.

Behandlungschwerpunkte

Schmerzen im Bewegungsapparat (z.B. Rückenschmerzen, Knieschmerzen) behandle ich vorrangig mit der Blutegeltherapie und manuellen Dorntherapie, sowie Schröpfen und Neuraltherapie.

Infusionen mit hochdosierten Vitaminen, Mineral- und Spurenelementen kombiniert mit  pflanzlichen Wirkstoffen, setze ich bei diffusen Schmerzen,  Stoffwechselerkrankungen und mitochondrialen Dysfunktion ein. Auch für „innere Schönheit“ und Prävention findet Infusionstherapie mit Antioxidantien und Aminosäuren immer öfters  Anwendung.

Des Weiteren nehme ich bei Erschöpfung, Wechseljahren und Kinderwunsch  Ihre Hormone unter die Lupe. Die Hormone bestimmt das Labor in einem Speicheltest. Korrektur des Hormonhaushalts bei Frau und Mann erfolgt mit bioidentischen Hormonpräparaten, Pflanzen und Vitalstoffen.

Die Grundlagen meiner Behandlung

Ursachensuche:

ausführliches Gespräch zu Ihrer Krankheitsgeschichte und körperliche Untersuchung

Dunkelfeldvitalblutuntersuchung

Laboranalysen: Blut, Stuhl, Urin, Speichelhormontest

Grundsanierung:  Entgiftung Ausleitung  Entsäuerung

Darmsanierung Ernährungsumstellung Ordnungstherapie

Immunsystem:    Regulation/ Stärkung mit mikrobiologischen Präparaten und hohdosierten Vitalstoffen

Therapie mit Behandlungsmehtoden die  dem Krankheitsbild und Beschwerden jeweiligen Patienten entsprechen.

Bei mir bekommen Sie immer einen Termin und verlieren keine Zeit im Wartezimmer. Damit Sie mich und meine Vorgehensweise kennenlernen können, biete ich Ihnen ein ca 20 min. kostenloses Vorgespräch in der Praxis an.  Sie können direkt vor der Praxis kostenlos parken.

Ich berate Sie diesbezüglich gerne, kompetent und umfassend.

Wohlbefinden. Gesundheit. Schönheit

Behandlungskosten

Die Kosten für meine Behandlungen werden in der Regel von den privaten Krankenversicherungen als auch von der Beihilfe übernommen.  Die gesetzlichen Versicherungen erstatten keine Heilpraktikerkosten. Es besteht dennoch die Möglichkeit einer privaten Zusatzversicherung, um eine Kostenübernahme zu ermöglichen.

Da die Gebührenordnung für Heilpraktiker noch aus den achtziger Jahren stammt, reichen diese Beträge nicht aus um die heutigen, betriebswirtschaftlichen Kosten zu decken. Aus diesem Grund, weicht mein Honorar von der GebüH Tabelle ab. Dass aber die PKV, die durch bestimmte Abrechnungsziffern festgelegte Beiträge nach deer GebüH erstatten, kann es im Einzelfall zu einer Mehrbelastung Ihrerseits kommen.

Hier einige Preisbeispiele:

Erstbesuch: ca.1,5 St incl. ausführliche Anamnese, Untersuchung, Dunkelfeldvitalblutuntersuchung, Therapievorschlag:  120,00

Rückenbehandlung: 60 min  incl. kurze Anamnese, sanfte Wirbelsäulentherapie, 10 Min. Ultraschall, Massage: 80,00

Blutegelbehandlung:   70,00  zzgl. pro 1 Blutegel: 10,00

Vitamin C Hochdosis Infusion: 60,00

Spritzen (zzgl Ampullen): ab 10,00

Schröpfen, Baunscheidtieren: ab 10,00